Sonntag, 18. März 2012

See You


Nach dieser Anleitung von Spinning Martha habe ich ein Tuch mit dem
Namen "See You"gestrickt.
Ein paar Sachen habe ich verändert.
In der Anleitung wird mit 3 verschiedenen Garnen gestrickt, für jeden Abschnitt eine andere Farbe.
Ich habe mich  letztendlich für zwei verschiedene Garne entschieden, da ich keine
dritte passende Farbe finden konnte.
Und ich habe nur insgesamt 200g verstrickt.
Beim SeeYou von Spinning Martha sind es drei Knäuel a 100g.
Das wäre für mich viel zu groß geworden. Gehöre ja eher zu den kleinen Leuten :-)

Ganz neu war für mich die Art, wie durch Umschläge am Rand eine Aufnahmereihe
für den nächsten Abschnitt entstanden ist. Eine sehr schöne Idee mit einem tollen Übergang.

Verstrickt habe ich
100g Trekking XXL Farbe 205 (sieht auf dem Foto pink aus, ist aber ein rot)
 und 100gTrecking hand art Farbe La Paz 701

Tuchmaße:
187 x 62 cm

Vielen Dank Spinning Martha  für diese tolle Anleitung.

Kommt gut in die neue Woche!


Kommentare:

  1. Sehr schönes Tuch! Und die Farben sind toll. Super geknipst. Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe Bine, das Tuch sieht super aus. Hast du wirklich toll gemacht! Liebe Grüße + einen schönen Sonntag.

    Annetta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bine !

    Sieht wunderschön aus Dein Tuch, auch wenn Du anstatt drei, nur zwei Farben gewählt hast. Sehr harmonisch in Deiner Farbwahl. Und wenn man nicht zu den "Riesen" :-)) gehört, ist ein zu großes Tuch auch nicht gerade von Vorteil.
    Ich sende Dir ganz herzliche Sonntagsgrüße,

    die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  4. Sehr elegant! Ich find die Wolle auch sehr hübsch und perfekt zum Tuch passend. =)

    AntwortenLöschen
  5. Wow Bine, das Tuch ist super geworden.
    Ich finde auch in nur zwei Farben schaut es wunderschön aus und die Farbkombi ist super.
    Ein wunderschönes Schmeicheltuch.

    Lieben Gruß Irene

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bine,

    das Tuch ist wunderschön geworden!!! Mir gefällt es genau so super gut!!!

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen