Sonntag, 26. Dezember 2010

Faltenbaktus


Irgendwo im Netz gefunden und frei nachgestrickt.
4 Maschen anschlagen, 6 Reihen glatt rechts und 6 Reihen glatt links im Wechsel. Dabei in jeder 6. Reihe einseitig 1 Masche zunehmen. Wenn 50g Wolle verbraucht sind, jede 6. Reihe 
1 Masche abnehmen.
Verbrauch: 100g Sockenwolle



Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee. Und so einfach.
    Wie gut, dass ich noch Wolle da habe.
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. schick...dieser Falten- oder Wellbaktus wird irgendwie gerade zur Sucht im Netz. Sieht schick aus deiner!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Der ist aber wirklich schön geworden :-)
    Ist der aus der Semola-Wolle?

    Liebe Grüße von der eingeschneiten
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön sieht er aus, toll, ich finde deinen Blog sehr schön gemacht...

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. woow, der ist schön und die Farben gefallen mir sehr!!
    Liebe Bine, ich danke Dir herzlich für Deinen lieben Kommentar zum Häkelkissen, ich freu' mich immer...

    Das alte Jahr
    Das alte Jahr vergangen ist,
    das neue Jahr beginnt.
    Wir danken Gott zu dieser Frist.
    Wohl uns, dass wir noch sind!

    Wir sehn aufs alte Jahr zurück,
    und haben neuen Mut.
    Ein neues Jahr, ein neues Glück.
    Die Zeit ist immer gut.

    Ein neues Jahr, ein neues Glück.
    Wir ziehen froh hinein.
    Und: Vorwärts, vorwärts, nie zurück!
    Das soll unsre Lösung sein.

    (Hoffmann von Fallersleben)

    alle guten Wünsche schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen