Samstag, 11. September 2010

Cabled Feather Cowl


Als ich von Annette diese beiden Wollstränge (Merinowolle) gekauft habe, hatte ich vor daraus einen Schalkragen namens Tudora zu stricken.
Doch irgendwo habe ich dann gelesen, dass so ein Schalkragen ziemlich fest gestrickt sein muss und die Wolle nicht zu weich sein darf, weil er sonst schnell ausleiert. Eigentlich auch logisch. So hab ich mir dann für diese Wolle, die Annette mit Blauhölz gefärbt hat, etwas anderes überlegt.


Die Anleitung für den Cabled Feather Cowl von Cindy Craig gibt es kostenlos hier
Sie strickt sich sehr einfach und schnell.


Und hier noch mal eine Nahaufnahme.


Der Herbst kann ruhig kommen. Ich bin gut ausgerüstet: :-)
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Hallo Bine,
    ich hab grad über Annettes Blog Deinen Blog gefunden. Schön ist er. Du machst mir Lust, Kundin bei Annette zu werden. Der Herbst kommt, da werde ich wohl meine Stricknadeln wieder hervorkramen.
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,

    Du hast wieder etwas so Tolles gestrickt! Bringst Du den Cowl auch am Samstag mit zum Schauen?? Bitte bitte :-)

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. ist der wundervoll geworden...ich will ihn auch noch machen.....

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bine, dankeschön für deine Glückwünsche!
    Einen Besuch im Schiefen Haus kann ich wirklich wärmstens empfehlen, nicht nur, dass die Töpfersachen klasse sind, auch die gesamte Deko in dem Lädchen ist umwerfend!
    Der Cowl sieht übrigens wunderbar kuschelig aus und die Farbzusammenstellung und -wirkung ist ganz toll.
    Liebe Grüße! Evelyn

    AntwortenLöschen
  5. sehr sehr schön, das Muster hab ich mir gleich mal abgespeichert.....die Farben des Garns sind auch so toll gemischt...gefällt mir besser als das Original auf der Anleitungsseite....

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hi, vielen Dank für den Beitrag. Leider ist die Anleitung nimmer hinter dem Link. hast du die zufällig noch irgendwo? Lieben Gruß, Lutz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lutz, habe den Link neu gesetzt und nun funzt es wieder :-) Liebe Grüße

      Löschen