Donnerstag, 15. November 2012

Motley - Ein echtes Spaßprojekt




Als ich dieses Tuch bei ravelry sah, mußte ich es einfach stricken.
Norogarn hatte ich noch reichlich, auch drei farblich unterschiedliche Knäuel,
wie in der Anleitung angegeben.


Aber wirklich so bunt stricken? Ein Knäuel besteht ja schon
aus sehr vielen Farben.
Entschieden habe ich mich dann nur 1 Farbnummer
zu verstricken.


Und jetzt im Nachhinein denke ich, dass ich mich doch ruhig
 hätte trauen können noch bunter zu stricken.

Das Tuch besteht aus 99 Rechtecken mit Knopfloch und 
15 Dreiecke mit einem Mini-Knopfloch.
(Wenn ich mich jetzt nicht verzählt habe :-)

Verstrickt habe ich 130g Noro Kureyon S 250

Die kostenlose Anleitung findet ihr hier.


Kommentare:

  1. Das sieht ja gut aus! Das Stricken hat bestimmt Spaß gemacht.
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das Tuch ist hammermäßig! Einfach super toll!
    Grüßle und einen schönen Abend
    Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bine,
    eine sehr schöne Strickarbeit ;-)
    Mir gefällt es, dass es nicht gar so bunt sondern toll Ton in Ton ist.
    Dreiecke hab ich daran nicht entdecken können...
    Schön von dir zu lesen, das freut mich ganz besonders.
    Eine gute Zeit und herzliebe Grüße
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  4. Das Tuch ist etwas ganz besonderes.
    Es gefällt mir seeeeehr gut, auch die Farben sind wunderschön .
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Das Tucuh sieht einmalig schön aus.
    Und lieben Dank für den Tip.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen