Mittwoch, 26. Januar 2011

Kinderkunstwerke...

...verbunden mit einer schönen Erinnerung

sind für mich diese kleine Püppchen.

Angefertigt haben sie kleine Künstler im 
Alter von 2-4 Jahren. 

Ganz alleine für mich zum Abschied,

 vor einigen Jahren aus der Gruppe
der Kleinen Altersgemischten in der Kita.

 Sogar ein Brautpaar ist dabei :-)

 Jedes Püppchen versehen mit einem kleinen Namensschild,
so dass ich die Püppchen jederzeit den
Kindern zuordnen kann.

  Das war ein wunderbares Geschenk!
Habt vielen Dank!
Sie stehen seit Jahren in einem Glas im Wohnzimmer
und werden bei jedem Staub wischen
ein Stückchen gedreht, 
damit jeder Mal den "vorderen" Platz hat :-)

Kommentare:

  1. Liebe Bine,
    erst mal gute Besserung!!!
    hab Dank für deinen tollen Post! Das sind wirklich wunderbare kleine Wesen, die "deine" Kinder da geschaffen haben.
    Ganz lieben Dank auch für die vielen hilfreichen Links, die du mir geschickt hast.
    Ich bin noch nicht ganz sicher, ob solch einzelne Klammer auch ein schönes Geschenk ist, weil ich grade diese Vielfalt der kindlichen Fantasie so toll finde, aber in jedem Fall werde ich solch tolle Wesen mit Rumpel basteln, vielleicht auch für die Kindergärtnerinnen.
    Du kurier dich gut aus und Amazon mag ich übrigens auch ganz doll und schau mich da gern um in den Kommentaren.
    Alles Liebe
    Herzlichst
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, Bine, diese Vielfalt. Gut, dass die Namen draufstehen. So kann man gucken, welcher Künstler hinter welchem Wesen steckt. Eine ganz tolle Idee, die ich hier gern an unseren KiGa weitergeben werde.
    Schöne Fotos. Danke
    LG Heidi

    AntwortenLöschen