Samstag, 12. März 2011

Filzschuhe in Pflaume Teil 2


Nun sind sie fertig. Die Wunschfilzschuhe für eine liebe Freundin.


Die Blumen habe ich mit der Nadel gefilzt.


Hier sind sie ordentlich eingeseift worden....


...und dürfen eine Weile schwimmen.


Und bei dem heutigen Licht wird aus den pflaumenfarbenen
Schuhen mal wieder lila :-)


Vor Kurzem habe ich entdeckt, dass es die Anleitung
 für die Schuhe kostenlos  bei  coats gibt.
Ich wasche allerdings immer ohne Turbo Filzer und gebe flüssiges Waschmittel in die Maschine.
 Außerdem wähle ich Koch-/Buntwäsche 40 Grad.
Andere Waschgänge mit 40 Grad sind zu kurz und filzen die Schuhe nicht auf die richtige Größe.
Das ist jedenfalls meine Erfahrung.
Beim Schleudern 1000 Umdrehungen einstellen.


Kommentare:

  1. Richtig schön!
    Ich wünsche Euch noch ein schönes restliches Wochenende.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Klasse sehen die Schuhe aus. Und besonders peppig mit dem Blümchen an der Seite.
    LG eidi

    AntwortenLöschen
  3. Die sind aber süss! Besonders das Blümchen hat es mir angetan. Einfach allerliebst.

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  4. Toll sieht das aus mit den Blümchen an der Seite, ein wirklich schönes Paar ist das geworden :-)

    liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bine,
    ach wie schön ;-))))
    Du, ich habe endlich die Wäscheklammerpüppchen, die der Rumpelwicht gebastelt hat, auf meinem Blog eingestellt ;-)))
    Das hat uns riesig Spass gemacht!
    Und die Erzieherinnen haben sich sehr gefreut.
    Hab lieben Dank für die schöne Idee und einen schönen erholsamen Sonntag.
    Herzlichst
    tüftelchen

    AntwortenLöschen