Montag, 8. August 2011

Amselnest



 

Zu spät haben wir bemerkt, dass zwischen einem Holzstapel an unserer Fischerhütte
eine Amsel ihr Nest gebaut hatte. Wir hatten mit dem Streichen der Hütte bereits begonnen.
 Drei Eier waren  im Nest, dass wir dann an die Seite auf einen anderem Holzstapel
stellten. Am nächsten Tag ging ich rein zufällig dort vorbei und schaute in das Nest.
Da waren tatsächlich drei Küken geschlüpft!
Nachdem ich beobachtet habe, dass die Amselmutter ihre Jungen weiterhin versorgt,
habe ich vorsichtig ein paar Fotos gemacht.
Ich bin gespannt wie es weiter geht und hoffe sehr,
dass alle Küken überleben.

Kommentare:

  1. Das sidn tolle Fotos, sowas bekommt man nicht jeden Tag zu sehen. Bin gespannt wie die Kleinen sich entwickeln.

    AntwortenLöschen
  2. Was für außergewöhnliche Fotos! Schön, dass die Eltern sich weiter um den Nachwuchs kümmern. Ich habe leider dieses Jahr schon einen Trauerfall in unserer Hecke beklagen müssen: ein Gelege mit 4 Amselküken. Woran es gelegen hat kann ich überhaupt nicht sagen, die Eltern blieben irgendwann fern. Also toi toi toi für eure 3!
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Fotos hast du da gemacht.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim beobachten.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Einmalige Fotos, ich glaub sowas gibt es selten zu nach zu sehen.
    Da hattet ihr aber auch Glück das die Amseln wieder zum Nest sind.

    Lieben Gruß Irene

    AntwortenLöschen
  5. ganz wuunderschöne fotos, ist doch immer wieder schön die natur.

    liebe grüße
    martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,
    was für einzigartige Fotos, einmalig schön!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja tolle Bilder.
    Ich drücke mal die Daumen das die dre kleinen es alle schaffen...
    LG
    Franzi

    AntwortenLöschen
  8. Da hoffe ich mit Dir. Aber wie es aussieht, scheinen sie nicht an Appetitlosigkeit zu leiden, bleibt nur abzuwarten, ob die Mutter auch weiterhin zufüttert. Wir hoffen mal das Beste.

    LG. Die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  9. ich kannn nur sagen: sweet

    AntwortenLöschen